Willkommen auf meiner Webseite!

News


Zurück zur Übersicht

17.01.2019

Start der 2. Hälfte der Saison 18/19

Meine gesetzten Ziele für diese Saison waren hoch. Letzte Saison konnte ich mit dem überraschenden Start im Weltcup Davos, dann gefolgt von der Tour de Ski und getoppt von der Olympiade vieles erreichen, was ich letzte Saison nicht konkret als Ziel hatte.
In der ersten Hälfte der Rennsaison musste ich jetzt feststellen, zeitlich habe ich zwar einen kleineren Rückstand zur Weltspitze als die letzten beiden Jahre, jedoch sind die Erwartungen von Swiss Ski und auch von mir höher. Es reicht nicht mehr in die Top Ten des Continental Cups zu laufen für einen Tour de Ski Start, Podest wäre das Minimum gewesen.
Mit dem 40. Platz im Sprint und dem 49. im Distanz Weltcup Davos darf ich einerseits zufrieden, da meine Rangierung zum Vorjahr sich eindeutig verbessert hat, anderseits fehlen mir nur wenige Ränge zur ersten Ranglistenhälfte des Weltcups und auch zu Weltcuppunkten.
Im Continental Cup erreichte ich bisher 2x die Top Ten und in Nove Mesto anfangs Januar den 3. Rang im Massenstart 15km klassisch. Damit habe ich die Qualifikation für meine letzte U23 Weltmeisterschaft, dieses Jahr in Lahti Finnland erfüllt. Vom 21-25.01.2019 finden die Wettkämpfe statt, ich werde den 10km Einzelstart skating 23.01 und den 15km Massenstart klassisch starten. Die Chance Nutzen, um noch einmal in die Top Ten der U23 Weltspitze zu gelangen.

 Start der 2. Hälfte Saison 2018 19.pdf


Zurück zur Übersicht



Bilder Galerie


Live Ticker